. .

* 1976 in Suhl/Thüringen


Berufserfahrung

seit 2017
Lehrbeauftragter
Hochschule für Gestaltung, Offenbach am Main

seit 2017
Kurator Ausstellung "Die immer neue Altstadt"
Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt am Main

seit 2015
wissenschaftlicher Autor "Chronik des BASF-Hochhauses 1957-2014"
BASF, Ludwigshafen

2015 - 2016
Kurator Ausstellung "Zukunft von gestern - Visionäre Entwürfe von Future Systems und Archigram"
Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt am Main

2015
Kurator Ausstellung "Linie Form Funktion - Die Bauten von Ferdinand Kramer"
Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt am Main

2013 - 2014
Kurator Ausstellung "Himmelstürmend - Hochhausstadt Frankfurt"
Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt am Main

2012 - 2013
Ko-Kurator Ausstellung "Think Global, Build Social!"
Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt am Main

2012 - 2013
Konzeption, Projektsteuerung Online Präsentation der DAM Sammlung
Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt am Main

2011 - 2012
Projektsteuerung Ausstellung "Das Architekturmodell"
Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt am Main

2011
Projektsteuerung Ausstellung "Ernst May"
Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt am Main

2010 - 2011
Projektsteuerung Ausstellung "Paul Bonatz"
Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt am Main

2008 - 2009
Projektsteuerung Ausstellung "Der Pavillon"
und Bau des DAM-Pavillon
Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt am Main

2007 - 2008
Projektleitung Ausstellung „Fragile“
Museum für Angewandte Kunst Frankfurt, Frankfurt am Main
Verwaltung Schlösser und Gärten Hessen, Bad Homburg

2007 - 2008
Redaktion Website
Crespo Foundation, Frankfurt am Main

2005 – 2007
Kulturmanagement-Volontariat
Kulturamt Frankfurt, Frankfurt am Main
Museum für Angewandte Kunst Frankfurt, Frankfurt am Main

2002 – 2005
studentische Mitarbeit Börsenzeitung
Wertpapier-Mitteilungen Keppler, Lehmann GmbH & Co.KG, Frankfurt am Main

2000
Praktika
Pressestellen verschiedener Fraktionen im Hessischen Landtag, Wiesbaden

1997 – 2003
Redaktion Mitarbeiterzeitung, Ehrenamtliches Engagement
Johanna-Kirchner-Stiftung, Frankfurt am Main

1996 – 1997
Zivildienst
Johanna-Kirchner-Altenhilfezentrum, Frankfurt am Main


Studium

1997 – 2004
Diplomstudium der Politologie, NF: Geschichte, Soziologie und Jura
Schwerpunkte: Stadtpolitik, Kulturpolitik sowie Transformationspolitik in Osteuropa
Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main